Stress
Allgemein

Ein kleiner Reminder für schlechte Tage

Heute war einer der schlechteren Tage. Aufgestanden, müde, nicht genug gegessen und getrunken, einer wollte immer etwas – kurz gesagt, anstrengend. Abends als Papa den Großen ins Bett gebracht hat und der Kleine endlich auf mir geschlafen hat, kam der Breakdown. Alle Emotionen die sich tagsüber aufgestaut hatten, brachen heraus und wollten nun endlich gefühlt werden. Also habe ich im Vorzimmer gesessen und erst einmal eine halbe Stunde lang nur geweint – leise um die Kinder nicht zu wecken bzw. abzulenken. Um solche Tage zu erleichtern möchte ich euch und mir einen kleinen Reminder geben.

Es gibt eigentlich 3 kurze Fragen, die schon sehr helfen können. Dabei gesund zu bleiben und liebevoll – mit uns und anderen. Indem wir kurz innehalten und uns diese 3 Fragen stellen, können wir uns immer wieder abholen wo wir gerade sind. Keine Strategie, keine großen Dinge, nur diese 3 Fragen und danach einfach die Antwort der letzten Frage umsetzen:

Wie geht es mir?

Was brauche ich?

Wie kann ich es mir erfüllen?

Sollte euer Gefühl zum Beispiel „5 Minuten alleine“ sein und das geht gerade nicht, gibt es noch zwei Fragen. Was ist das Bedürfnis hinter meinem Wunsch? Gibt es eine Alternative um mir das Bedürfnis doch noch zu erfüllen? Das könnte im Fall von „alleine sein“ auch einfach bedeuten, Kind und MP3 Player schnappen und mit Musik spazieren gehen. Oder vielleicht mal eben das Kind vor dem Fernseher parken und kurz auf dem Klo alleine tief durchatmen. Was auch immer euch gerade gut tut und möglich ist! Ich hoffe dieser kleine Reminder ist für euch an schlechten Tagen genauso ein Anker wie für mich. Morgen werde ich diese Fragen als Erstes in unserer Wohnung verteilen. Damit ich an schlechten Tagen trotz allem gut für mich sorge. Denn nur wenn es uns gut geht, können wir liebevoll reagieren.

Was hilft euch, wenn ihr mal wieder schlechte Tage habt? Gibt es irgendein Geheimrezept das euch den Tag rettet? Oder fallt ihr abends einfach mit den Kindern ins Bett und hofft auf ein besseres Morgen?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: